Angst vor dem Tod

Angst vor dem Tod

Angst vor dem Tod

Die Angst vor dem Tod ereilt nicht nur regelmäßig ältere Menschen, welche nur noch wenige Jahre zu leben haben. Auch junge Menschen plagen zunehmend Existenzängste, bis hin zur Vorstellung, eines Tages sterben zu müssen. Wenn sich diese Angst manifestiert, ist auf jeden Fall professioneller Rat gefragt. Ansonsten helfen vielleicht folgende Denkanstöße.

Lebend kommt hier niemand raus!

Ein Satz den jeder mit Sicherheit schon einmal gehört oder selbst ausgesprochen hat. Mehr zum Spaß, aber es steckt doch die blanke Wahrheit in ihm. Wir können so viel Angst vor dem Tod haben wie wir wollen, irgendwann ist für jeden von uns der Tag X gekommen.

Warum also die Zeit mit Angst, Sorgen und zunehmenden Stirnfalten verbringen? Wenn dieses Ereignis sowieso stattfinden wird, man weiß halt nur nicht wann, dann sollten wir unser Leben in vollen Zügen genießen. Die Angst vor dem Tod kann unter anderem dadurch entstehen, weil wir das Gefühl haben, dass uns nicht mehr genügend Zeit zur Verfügung steht.

Dabei ist nicht die Zeit an sich das relevante Kriterium, sondern wie viel Qualität in ihr steckt. Gemeinsame Momente mit dem Partner, der Familie und guten Freunden verbringen. Viel von der Welt sehen. Erinnerungen schaffen und neue Ziele ausarbeiten, statt abends vor dem TV zu sitzen.

Angst ist natürlich, aber…

…lässt man sich von ihr beherrschen, nimmt die eigene Lebensqualität drastisch ab. Hier muss jeder für sich entscheiden, was er für sinnvoll hält. Angst entsteht in unbekannten Situationen, denen man nicht gewachsen zu sein scheint. Mit dem Tod umzugehen, sei es der eigene oder der einer geliebten Person, daraus entwickelt sich keine Routine.

Wir können ihn lediglich als ein Lebensereignis akzeptieren. So wie neues Leben geboren wird und dazwischen viel Zeit vergeht, bis auch dieses wieder endet. Leben, genießen und möglichst viel aus dem Tag für sich herausholen. Das scheinen viele von uns verlernt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.